Markus Privat - Trompete

_Biographie

Musikstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Professor David Tasa, Solotrompeter des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters.

Aufbaustudium des Fachbereichs Jazz- und Popularmusik an derselben Hochschule und Unterricht bzw. Workshops bei Andi Haderer, Ack van Rooyen und Wayne Bergeron.

Seit 1993 ist Markus Privat 1.Solotrompeter im Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz, einem professionellen Orchester, dessen Aufgabe es ist, Öffentlichkeitsarbeit für das Land Rheinland-Pfalz sowie für die rheinland-pfälzische Polizei zu leisten. Neben dem Orchesterdienst bleibt noch Raum für weitere freiberufliche Tätigkeiten wie das Aushelfen in anderen Orchestern und Big Bands oder das Mitwirken bei projektbezogenen Musikproduktionen. Außerdem nehmen solistische Verpflichtungen und die gelegentliche Arbeit im Tonstudio einen besonderen Stellenwert ein.

Neben seiner Tätigkeit als aktiver Musiker arbeitet Markus Privat auch als Dozent bei Seminaren, Bläserfreizeiten und Musik-Workshops.

2009 veröffentlichte die Fachzeitschrift sonic, das führende Magazin für Blasinstrumente ein umfassendes Portrait des Musikers Markus Privat.

In den vielen Jahren des Musizierens hatte ich immer wieder Gelegenheit, mit und neben zahlreichen großen, namhaften Musikern zu spielen. Diese haben in hohem Maß zu meiner musikalischen sowie persönlichen Entwicklung beigetragen. Allen voran möchte ich meinen Lehrer Professor David Tasa nennen, dem ich sehr zu Dank verpflichtet bin.

– Markus Privat